Zum Inhalt springen
24.11.2020

Kirchenzeitung - Ausgabe Nr. 48 vom 29. November 2020

Thema der Woche

  • Im Bauch des Wals und vor dem Mikro
    Pleinfelder Pfarrer Ottmar Bretenhuber produziert mit Künstlern CD mit biblischem Inhalt; S. 4-5
  • „Wirkmächtige geistliche Hilfen“
    Jesusgebet und Rosenkranz: Der Chor des Collegium Orientale legt zwei neue CDs vor; S. 4

Aus dem Bistum

  • Finanzdirektor freigestellt
    Bistum trennt sich von Florian Bohn; S. 3
  • Weihbischof Bittschi wird 70
    Seit fast 40 Jahren in Bolivien tätig; S. 3
  • Josef Lang verstorben
    Über 30 Jahre lang Pfarrer in Raitenbuch; S. 3
  • „Hier ist der richtige Ort dafür“
    Initiative zur Intensivierung des ökumenischen Miteinanders in Nürnberg-Langwasser; S. 6
  • Zuhören, vermitteln, beraten
    Die Arbeit der Landwirtschaftlichen Familienberatung geht auch in Corona-Zeiten weiter; S. 7
  • St. Nikolaus schreibt heuer einen Brief
    Ein paar Zeilen Trost – Eine von vielen Ideen der Aktion „Hoffnungslichter“; S. 8
  • „Dürfen tut man, aber ob man soll?“
    Anfragen liegen vor, aber ... / Schwere Entscheidung für Nikolaus-Dienste im Bistum; S. 8
  • Baggerfahrer birgt historische Büchse
    56 Jahre alte Zeitkapsel bei Abrissarbeiten an Caritas-Seniorenzentrum in Abenberg entdeckt; S. 23
  • Bunt, inklusiv und natürlich auf Abstand
    Ökumenisches Jugendgebet heuer im Internet / Fürbitten mit Handy gefilmt / Gebärdenchor singt; S. 29
  • Schläge und Schikane sind keine Privatangelegenheit
    Caritas-Mitarbeiterinnen nehmen Stellung zum „Tag zur Beseitigung der Gewalt an Frauen“; S. 29

Bistum und Pfarrgemeinden           

  • Ein gemeinsames Abenteuer
    Dankmesse für Ehejubilare in Freystadt; S. 21
  • Ehrung für treues Duo
    KAB St. Augustin dankt für 40 und 50 Jahre; S. 21
  • Hilfe durch Bäckermeister und Kommunionkinder
    Spende für Kinderstation an Klinik Neumarkt / Brotverkauf zugunsten Äthiopienhilfe; S. 21
  • Dampfstrahler im Einsatz
    Friedhofs-Denkmal in Berg saniert / Neues Gold; S. 22
  • Nicht alleine mit der Trauer
    Gedenkandacht des Malteser-Hospizdiensts; S. 22
  • Klettern, laufen und den Hügel hinabbrausen
    Schutzengel-Kita Hepberg als „Bewegungskindergarten“ ausgezeichnet / Garten umgestaltet; S. 30
  • Willibald reist um die Welt
    Weihnachtspost mit Gebetswürfel und Brief von Bischof Hanke an Missionare verschickt; S. 31

Aus Kirche und Welt

  • Verkettung von Fehlleistungen
    Overbeck: „Das war mein Versäumnis“; S. 10
  • Ernüchtert, beschämt, zornig
    ZdK: Sexualisierte Gewalt strukturelles Problem; S. 10
  • Angesteckt von Jesu Reich-Gottes-Idee
    Wie das Neue Testament den Reformprozess des Synodalen Wegs bereichern kann; S. 11
  • Bischöfe haben Bedenken
    Bidens Haltung bei Abtreibungen fraglich; S. 12
  • Adveniat-Aktion eröffnet
    Virtuelle Begegnung mit Bischof Bahlmann; S. 12
  • Wandel zum Besseren
    Europäische Bischöfe zur Corona-Krise; S. 12

Kalenderblatt

  • Zuspruch von nah und fern - (Unsere Leseprobe ist ab dem 27.11.2020 für Sie online)
    20 Jahre Karmel „Maria, Mutter des Erlösers“ in Wemding; S. 18

Wege im Glauben 

  • Einsiedelei im Olympiapark und Kuchenbuffet in Kana
    Erschreckend und anrührend – Reisen zu den „seltsamsten Orten der Religionen“; S. 19
  • Einkehr: Beim heiligen Martin in Grösdorf
  • In tausend Bildern – Maria: Die Säulenheilige

Zeugen des Glaubens

  • Sola – 5. Dezember

Kirchenzeitung - Ausgabe Nr. 3 vom 17.1.2021

Kontakt / Abo

Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt
Verlag und Redaktion
Sollnau 2, 85072 Eichstätt
Tel. (08421) 50-810
Fax (08421) 50-820
verlag(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
redaktion(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
anzeigen(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de

Bezugspreise (ab Jan. 2020):
Durch die Agentur (Pfarramt) monatlich 8,30 €
(7,15 € einschl. 7 % MWSt. + 1,15 € Zustellgebühr);
durch die Post monatlich 9,05 €;
Einzelnummer 2,10 €.