Zum Inhalt springen
12.01.2022

Kirchenzeitung - Ausgabe Nr. 3 vom 16. Januar 2022

Thema der Woche

Aus dem Bistum

  • Sag es durch die Schraube
    Gottesdienst thematisiert Pfarrgemeinderatswahl ; S. 3
  • Kronen, Kreide und kreative Ideen
    Sternsinger beweisen auch in Corona-Zeiten:
    Wir sind da, an der Haustüre und auf Plätzen; S. 6 und 7
  • Vom Wohnzimmer in Wettelsheim hinaus auf die Straßen
    Fernsehen begleitet Zwillingsschwestern im Dreikönigsgewand
    Aussendung im kleinen Kreis; S. 6
  • Bereicherung für Kranke wie Gesunde
    Klinikseelsorge Ingolstadt bietet Kurs für
    seelsorgerliche Begleiter kranker Menschen; S. 8
  • Fortbildung für Funktionäre
    DJK bietet Kurs für Führungskräfte an; S. 8
  • Ein Festjahr, das in Erinnerung bleiben wird
    „1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“
    Spuren im südlichen Mittelfranken; S. 23
  • Verlängerung bis Sommer
    Erinnerungskultur: Gedenkjahr geht weiter; S. 23
  • Als Basare ausfielen, schlug die Stunde der Spendengläser
    Neumarkter Frauenbund übergibt 4.500 Euro
    Kindergärten spenden / Christbaumsammelaktion; S. 28
  • Wege zum Himmel gewiesen
    Lebenswerk des Nürnberger Glasmalers Alfons Abel dokumentiert
    Sieben Jahre Recherche; S. 30
  • Kloster im Wandel der Zeit
    725 Jahre Katharinenkloster Nürnberg
    Ausstellung der Stadtbibliothek; S. 31

Bistum und Pfarrgemeinden

  • Auszeichnungen für jahrzehntelange treue Mitgliedschaft
    KAB Etting ehrt bei Feierstunde mit Texten und Musik Jubilarinnen und Jubilare; S. 21
  • Ein halbes Jahrhundert
    Ehrung für ältestes Mitglied des Kirchenchors; S. 21
  • Neustart in Woffenbach
    19-jähriger Johannes Mederer leitet Kirchenchor; S. 21
  • Ökumenisch ins neue Jahr
    Traditionelle Feiern mit besonderem Segen; S. 22 
  • Dank an treue Seelen
    Pfarrer bedanken sich bei Jahresschlussfeiern; S. 29

Aus Kirche und Welt

  • Werbung für Abtreibung?
    Bätzing gegen Abschaffung des Werbeverbots; S. 10
  • Neue Mitglieder für UKA
    Interdisziplinarität und größere Effizienz; S. 10
  • Christlicher Klimaschutz
    Aktivistin Luisa Neubauer fordert Engagement; S. 10
  • Segenswünsche für Schloss Bellevue und das Kanzleramt
    Bundespräsident Steinmeier und
    Bundeskanzler Scholz empfingen Sternsinger in Berlin; S. 11
  • Neuer Kommentar für „Judensau“ am Regensburger Dom
    Statt Entfernung kritische Auseinandersetzung mit
    historischer und gesellschaftlicher Verantwortung; S. 11
  • Der Papst und die Diplomaten
    Neujahrsempfang beim Heiligen Stuhl; S. 12
  • Zahl der Laien steigt
    22 Missionskräfte kamen 2021 ums Leben; S. 12
  • Förderung in der Diaspora
    Zwölf Millionen Euro von Bonifatiuswerk; S. 13
  • Geschwister im Glauben
    „Kirche in Not“ gegen religiöse Verfolgung; S. 13
  • Aufbruch für Lateinamerika
    Rutilio Grande wird im Januar seliggesprochen; S. 13
  • Drohende humanitäre Krise
    „Renovabis“-Geschäftsführer zu Ukraine-Konflikt; S. 13

Kalenderblatt

  • Wider das Weltfest des Todes
    Vor hundert Jahren starb der gescheiterte Friedenspapst Benedikt XV.; S. 18

Das religiöse Thema

  • Gemeinsam den Stern anbeten
    Gebetswoche für die Einheit der Christen
    Ideen und Textvorlagen aus dem Nahen Osten; S. 14 und 15 

Wege im Glauben 

  • Aufgebrochen, um Antworten zu finden
    Warum Pilgerinnen sich seit der Antike auf den Weg machen
    Zum Beispiel: Hugeburc
  • Benediktiner von A bis Z: Von Äbten und Äbtissinnen

Zeugen des Glaubens

  • Gamelbertus – 17. Januar 

Ausgabe Nr. 33/34 vom 14./21. August 2022

Kontakt / Abo

Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt
Verlag und Redaktion
Sollnau 2, 85072 Eichstätt
Tel. (08421) 50-810
Fax (08421) 50-820
verlag(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
redaktion(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
anzeigen(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de

Bezugspreise (ab Jan. 2021):

Durch die Agentur (Pfarramt) monatlich 8,80 € (7,60 € einschl. 7 % MWSt. + 1,20 € Zustellgebühr); durch die Post monatl. 9,55 €; Einzelnummer. 2,20 €.

.

Kündigungen des Abonnements unter Einhaltung der Kündigungsfrist von sechs Wochen zum Quartalsende: ausschließlich schriftlich gegenüber der Willibaldverlag GmbH, der Agentur oder per E-Mail an 

kuendigung(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de

Keine Haftung bei Streik oder Fällen höherer Gewalt.